Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH hat uns mit der Wartung und Weiterentwicklung verschiedener Onlineangebote rund um das Thema Gütezeichen beauftragt.

Siegelklarheit.de
ist eine Informationsplattform, die den Konsumenten hilft, die Qualität der verschiedenen Gütezeichen zu beurteilen. Die Daten für die Webseite kommen aus einer externen Datenquelle und werden für den Verbraucher aufbereitet. Zum Umfang des Projekts Siegelklarheit gehört auch eine Smartphone-Anwendung für Android und iOS, mit der Gütezeichen unterwegs gescannt werden können.
Die Webseite wurde mit Python / Flask erstellt.

Kompass Nachhaltigkeit / Öffentliche Beschaffung
Der Kompass Nachhaltigkeit richtet sich an Beschaffer der Öffentlichen Hand und unterstützt sie, Nachhaltigkeit in ihren Beschaffungsprozess zu integrieren. Die Webseite wurde mit TYPO3 umgesetzt und wird laufend erweitert. Diese Projekte wurden vom Bureau for Digital Good durchgeführt.

oeffentlichebeschaffung.kompass-nachhaltigkeit.de

 

Mehr zum Projekt...

ADFC Bett+Bike Service GmbH

Wer eine längere Radtour plant, muss auch übernachten. Am Besten in einem Gastbetrieb, der auf den Besuch von Radfahrern vorbereitet ist und entsprechende Serviceleistungen anbietet.
Diese Informationen erhält man bei Bett+Bike.

Besucher der Seite sollen Inspirationen für Ziele finden und ihre Touren einfach planen können.
Dafür bietet die Seite eine Kartennavigation, auf der Radrouten und Unterkünfte angezeigt werden können.

Die Gastbetrieb werden regelmäßig über eine API mit einer externen Datenbank abgeglichen, um tagesaktuelle Informationen zu liefern.

Die Seite wurde mit TYPO3 umgesetzt, gestaltet wurde sie von der April Agentur.

 

Mehr zum Projekt...

AERTICKET GmbH

Talleux & Zöllner unterstützt die AERTiCKET GmbH und ihre Beteiligungen kontinuierlich seit 2012 bei der Umsetzung verschiedener interner und externer Softwareprojekte.

In enger Kooperation mit der internen Softwareentwicklungsabteilung und Produktverantwortlichen übernehmen wir die Neu- und Weiterentwicklung von TYPO3-Webseiten, Extensions zur Unterstützung interner Prozesse und eigenständigen Softwarelösungen.

Im Rahmen dieser Tätigkeiten haben wir vielfältige Erfahrungen mit der Integration von Internet Booking Engines (IBE) und der Tourismuswirtschaft im Allgemeinen sammeln können.

Energiesysteme Zukunft

Energiesysteme der Zukunft ist einen Initiative von Acatech, der Leopoldina und der Akademienunion, die Analysen und Stellungnahmen zum Thema Energiewende erstellt und veröffentlicht.

Energiesysteme der Zukunft bietet als Platform einen Überblick zu den Aktivitäten der Akademien.
Die Webseite stellt Informationen zu Schwerpunktthemen, Debatten, Veranstaltungen und Publikationen, rund um das Thema Energiewende, zur Verfügung.

Für dieses TYPO3-Projekt wurden diverse eigene TYPO3-Contentelemente erstellt und eine Mitgliederdatenbank programmiert.

Design: angenehme-gestaltung.de 

 

Mehr zum Projekt...

B+R Yachting

Programmierung einer Webapplikation zur Angebotsverwaltung von Segeltörns mit Kundenverwaltung, Webseite und Suche.

B+R Yachting kümmert sich seit mehr als 30 Jahren um den reibungslosen Segeltörn ihrer Kunden.
Es werden Flüge, Hotel und Segelyachten gebucht und sich um die Koordination mit den Partnern vor Ort gekümmert. Die persönliche Betreuung der Kunden steht dabei im Vordergrund.

Im Rahmen des Projekts wurden die in die Jahre gekommene Webseite und das Angebotssystem abgelöst.

Ziel der Neuentwicklung des Angebotssystems war die Vereinfachung der jährlich wiederkehrenden Eingabe von Schiffspreisen und Pflege der Partner.
Durch eine hierarchische Datenstruktur konnte die Anzahl der zu pflegenden Datensätze deutlich reduziert werden.

Die Angebotserstellung selbst erfolgt über eine benutzerfreundliche Eingabemaske, bei der die Kalkulation sich nach jeder Änderung automatisch aktualisiert. Der Anwender sieht sofort, welche Auswirkungen seine Anpassungen auf den Endpreis haben.
Die Preisberechnung erfolgt saisonal und unterstützt unterschiedliche Rabatte.
Aus den Schiffsangeboten wird automatisch ein PDF-Angebot für den Kunden erstellt.

Die Angebotsverwaltung verfügt über eine REST-Schnittstelle, die als Datenquelle für die Schiffssuche auf der TYPO3-Webseite verwendet wird. Die Suche ist eine AngularJS-Anwendung, die als Erweiterung für TYPO3 entwickelt wurde.

Webseite: B+R Yachting
Webdesign: Angenehme Gestaltung

 

Mehr zum Projekt...

AUMA Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

AUMA – Toolbox
Für den Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. wurde die AUMA-Toolbox im Auftrag von zappo – Agentur für Kommunikation programmiert. Die Toolbox ist ein Messeplanungs- und Informationsportal, das aus drei Hauptkomponenten besteht. Es integriert umfangreiche Informationen zur Messevorbereitung und Wirtschaftlichkeitsberechnung. Die AUMA Toolbox wurde mit TYPO3 und AngularJS umgesetzt.

Messe Fit – stellt Informationen zur Messeplanung für verschiedene Profile zur Verfügung. Dabei können die Redakteure auf eine umfangreiche Sammlung von Informationseinheiten zurückgreifen und diese in den unterschiedlichen Kontexten wiederverwenden. Die Benutzer können sich auf der Seite registrieren, um persönliche Messepläne oder Messekalkulationen zu hinterlegen.

 

Mehr zum Projekt...

taz.die tageszeitung

Für die Tageszeitung die taz haben wir folgende Projekte umgesetzt:

CMS-basierte Onlinezeitung mit Anbindung am Redaktionssytem.

Konzept und Planung, Workflow, CMS mit TYPO3, Schulung, Dokumentation, Leitung des Entwicklungsteams.

Mehr zum OpenSource-Projekt:
opennewspaper.org

www.taz.de

 

Moderierte Blogs auf taz.de.

Konzept, Planung, Programmierung und Wartung.
Technische Umsetzung: WordPress Multisite.

blogs.taz.de 

 

Mehr zum Projekt...

Knippenbergs

"Lust auf Käse" steht im Mittelpunkt  des Schaffens von Ivo Knippenberg. Diese Lust für die Besucher von knippenbergs.de erlebbar zu machen war das Ziel des Projekts.

Entstanden ist eine Webseite, die ihre Besucher durch eindrucksvolle Fotogeschichten zu den Herstellern und dem Handwerk verschiedener Käse mitnimmt.

Um den Besuchern viele schöne Fotogeschichten erzählen zu können, wurde bei der Programmierung Wert auf eine einfache Pflege der Inhalte gelegt. Individuelle Inhaltselemente, automatische Skalierung der Bilder und ein angepasster Administrationsbereich helfen dabei. Und da die Geschichten auch überall gelesen werden wollen, ist die Seite natürlich responsive.

Konzept: Matthias Donath und Ivo Knippenberg
Design: Matthias Donath

www.knippenbergs.de

 

Mehr zum Projekt...

titanic reisen

titanic reisen gibt es seit 25 Jahren in Berlin, an mehreren Standorten, mit Filialen in Hamburg und Kempten.

Die Webseite wurde 2016 neu gestaltet, um dem durch Smartphones und Tablets geänderten Nutzungsverhalten gerecht zu werden.
In die TYPO3-Seite wurden Buchungsportale für Flug, Pauschalreisen und Reiseversicherungen eingebunden.

Design: april agentur

 

Weiter zum Projekt...

Inge Glas - Katalogverwaltung

Inge's Christmas Decor GmbH produziert hochwertigen Christbaumschmuck aus Glas.
In Zusammenarbeit mit der Berliner Agentur Zappo erstellt INGE-GLAS jedes Jahr einen aufwändigen Print-Katalog.

An der Katalogerstellung sind verschiedene Parteien beteiligt deren Arbeit koordiniert werden muss.
Zu diesem Zweck wurde eine webbasierte Katalogverwaltung programmiert, die Fotografen, Bildbearbeitern und Textern die Möglichkeit bietet, effizient miteinander zu arbeiten.

Die Plattform dient sowohl zur zentralen Erfassung der Produktbeschreibungen, als auch dem Austausch der Bilder zwischen Fotografen und Bildbearbeitern.

Es werden alle relevanten Informationen für die Katalogerstellung erfasst und dann mittels einer Schnittstelle (EasyCatalog) zu Adobe Indesign exportiert.
Änderungen an Texten und Bildern können so zentral über die Webanwendung verwaltet werden und müssen nicht separat für das Print-Layout zur Verfügung gestellt werden.

Technik: Yii-PHP-Framework, JavaScript, Ajax
Design / Projektmanagement: Zappo

 

Mehr zum Projekt...

Künstlerhaus Bethanien

Wie das Künstlerhaus Bethanien den Künstlern einen Rahmen zum Arbeiten gibt, sollte die Webseite den vielfältigen Arbeiten der Künstler einen Rahmen geben.

Die Seite nimmt sich zurück und passt sich der Kunst an.
Redakteure können die Farben einzelner Seiten passend zu den Arbeiten der Künstler einstellen.
Für Veranstaltungen, Künstler, Publikationen und Mitarbeiter wurden Custom-Post-Types mit Custom-Fields erstellt. Die Seite nutzt Isotope zur Anordnung der Elemente auf den Übersichtsseiten. 

Visual Identity, Konzeption und Design: angenehme gestaltungW-E-H-N-E-R

www.bethanien.de
CMS: Wordpress

Pflegestation Jahnke

Die Pflegestation Jahnke GmbH ist die älteste Private Pflegestation der ambulanten Krankenpflege in Berlin.

Die Webseite wurde von uns 2007 als statische Seite erstellt und 2016 auf TYPO3 und ein responsives Design umgestellt.

www.jahnkepflege.de

Design: Rosaroth

Weiter zum Projekt...

High Fly Reisen

Das Reisebüro High-Fly von der Air Travel Reiseservice (ATR) GmbH sollte ein robustes CMS als Ersatz der bisherigen selbstentwickelten Lösung bekommen. Neue Anforderungen waren unter anderem eine bessere Erweiterbarkeit und Usability, gut konfigurierbare IBE-Anbindungen sowie mehr Möglichkeiten für die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Mit TYPO3 konnten wir diese Anforderungen ideal erfüllen.

Mehrere Websites, darunter Landing Pages und Microsites, befinden sich in der gleichen TYPO3-Installation. So wird die Wartung reduziert und die Pflege der Websites vereinfacht.

Design: april agentur

HTML/CSS: Ole Trenner

www.high-fly.de

www.indien-vom-feinsten.de

 

Airfair Flugservice

Airfair laden weltweit Tarife für Airlines, Consolidators, Online-Reisebüros und Reiseveranstalter in Global Distributon Systems.
Die Webseite wurde 2016 in einem frischen, responsiven Design relaunched.

Webseite: www.airfair.de

Design: april agentur

 

 

AGYA - The Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities

AGYA ist ein Projekt der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Arabian Gulf University in Bahrain.
Ziel ist die Kooperation zwischen arabischen und deutschen Wissenschaftlern zu fördern.

AGYA lebt von seinen Mitgliedern. Um diese einfach pflegen und Projekten zuordnen zu können, haben wir eine Mitgliederdatenbank als Backendmodul programmiert.

Webseite: agya.info

Design: angenehme gestaltung